• Slider Image

Attikawohnung bbf Weber

In der Attikawohnung im obersten Geschoss des firmeneigenen Neubaus wollte der Bauherr, selbst spezialisiert auf Akustikprodukte aller Art, die Wohnung nutzen um weitere Produkte zu entwickeln. Gleichzeitig sollte die Wohnung ein Lichtdesign aufweisen, welches erstens die vorhandene Architektur hervorhebt und zweitens eine aussergewöhnliche Raumstimmung kreiert.

Dies wurde durch die linearen Beleuchtungen, welche als Grundbeleuchtung dienen, erreicht, welche die speziellen Wandverkleidungen besonders hervorheben. Als spezieller Blickkfang wurden über der Kochinsel zwei grosse Pendelleuchten montiert. Deren Rost-Optik passt perfekt zum Material der Wandverkleidungen und ergänzend sorgen LED Spots mit hohem Farbwiedergabeindex (Ra95) für die Akzentbeleuchtung. Die Befestigung aller Leuchten wurde extra so gebaut, dass sie in die eigens für diese Wohnung kreierte Decke passen.

Auftraggeber:  bbf Weber, Fehraltorf
Ausführung: März 2016
Architektur/Gestaltung: bbf Weber
Lichtkonzept: ILLUMA Licht AG