Wir haben vom 21.12. bis am 6.1.2020 Betriebsferien. Wir wünschen Ihnen frohe Festtage und einen guten Rutsch.
  • Slider Image

Franz AG Winterthur

Der Ausstellungsbereich der Volvo Fahrzeuge in der Franz AG Winterthur musste mit neuem Licht bestückt werden. Die alten Stromschienenstrahler hatten uneinheitliche Technologien und waren teilweise vollständig ausgebrannt.

Zuerst wurden die neuen Strahler auf das bestehende Stromschienenraster geplant . Die Umsetzung erfolgte nach den offiziellen Guidelines von Volvo. Eine grosse Herausforderung bestand in der Raumhöhe und der fehlenden, geschlossenen Deckenfläche, wodurch kein Licht von der Decke zurückreflektierte und die Fahrzeuge kein diffuses Licht erhalten, was in einer minimalen Grundbeleuchtung resultieren würde. Mit präziser Ausrichtung jedes einzelnen Strahlers wurden die Fahrzeuge optimal beleuchtet. Gleichzeitig wurde verhindert, dass die Kundinnen und Kunden starken Blendungen ausgesetzt werden.

Die Umsetzung erfolgte mit Leistungsstarken Stromschienenstrahler mit verschiedenen Ausstrahlungswinkel.

Ausführung: Sommer 2019
Auftraggeber: Franz AG Winterthur
Lichtgestaltung: Volvo Guidelines
Planen und Einleuchten: ILLUMA Licht AG